Willkommen auf der neuen Website von Saba

Wählen Sie Ihr Surferlebnis.

Manifest

Saba wurde 1987 in der Nähe von Padua in Norditalien gegründet. Seitdem hat das Unternehmen seine Designsuche auf Wohnkultur ausgerichtet. Saba ist eine rundum feminine Marke: angefangen vom Teamgeist, der dem Unternehmen zugrunde liegt, bis zu den ausgewählten Zusammenarbeiten. Es ist eines der wenigen Unternehmen der Branche, das von einer Unternehmerin geleitet wird, die mit ihrer Gesamtvision und ihrem ästhetischen Sinn hinsichtlich Materialien das Unternehmen dank einem ausgeprägten kreativen Gespür und einem humanistischen Geschäftsansatz zum Erfolg geführt hat.

 

Saba umfasst eine dreißigjährige Geschichte von Projekten, die auf drei einfachen Prinzipien basieren: Freiheit, als ein lebenswichtiger Wert der Menschheit. Dieses Grundprinzip begleitet uns bei der Suche nach flexiblen Formen. Poesie, die uns die Harmonie der Formen und die Schönheit der Farben lehrt; und schließlich die Erinnerung, der ethischer Leitfaden, damit ein Produkt uns lange Zeit Freude macht. Dies wird erreicht durch die Suche nach langlebigen Qualitätsmaterialien, die das Konzept des Komforts vervollkommnen. „Ein ganz individuelles Wohnerlebnis“ ist nicht nur ein einfacher Slogan, sondern eine authentische Haltung, ein Ansatz, der sich zu einem unternehmerischen Abenteuer gewandelt hat. Eine begrenzte Anzahl an Projekten, deren Wert im Laufe der Zeit jedoch unsere Identität gestärkt hat.


Wir waren stets darauf bedacht, den von uns hergestellten Objekten eine Bedeutung zu geben: Ein Sofa ist ein Mittel, um die Lebensvorstellungen und Visionen der Existenz mitzuteilen. Aus diesem Grund werden unsere Kollektionen so konzipiert, um grenzenlose Freiheit zu garantieren. Damit ist alles machbar: arbeiten, lieben, willkommen heißen, träumen. Gleichzeitig sind wir frei, durch immer neue Variationen andere Formulierungen zu schaffen.
Wir betrachten sie als flexibel, sie passen sich den verschiedenen Bedürfnissen an, die sich im Laufe eines Lebens verändern. Wie in einer Liebesgeschichte gehen wir immer wieder neue Beziehungen mit ihnen ein. Mit einfachen und menschlichen Gesten gelingt es uns, neue kreative Erfahrungen des Konzepts der Entspannung zu definieren.
Wir sind ihnen eng verbunden, denn sie halten den Gedanken der Verführung durch unendliche Möglichkeiten der Veränderung lebendig. Sie besitzen die Kraft, durch Verwandlung Konfigurationen zu schaffen: Darin sehe ich Poesie und Magie. Auf diese Weise bündelt Saba seine kreative Anstrengung und hilft den Kunden, eine dauerhafte Verbindung zu unseren Produkten aufzubauen, da Zeitlosigkeit auch für das Konzept der Nachhaltigkeit eine wesentliche Voraussetzung ist.

 

Saba stellt stets Komfort in den Mittelpunkt und ist bestrebt, immer offen für Inklusion und Vielfalt zu sein. Die Partnerschaft mit Antonio Marras ist geprägt von dem Wunsch, Kultur und Kreativität durch künstlerische Zusammenarbeit zu vermitteln. Sein ästhetisches Vokabular begleitet den Betrachter zu einer neuen Erfahrung, in der es keine Grenzen mehr zwischen Mensch, Kleidung und dem Wohnbereich gibt.

Saba zeichnet sich durch die unverwechselbare Art aus, jede Form mit der poetischen Kraft von Farben zu verbinden ebenso wie für seine Leidenschaft für hochwertige Textilien. Kleidungsstücke sind, genau wie Innenräume, Teil unserer Forschung. Wir wählen Stoffe aus und stellen uns weiche sensorische Erfahrungen vor, welche durch die Kombination von Farben und visuellen Praktiken erreicht werden können. Farbe kann nicht durch eine Theorie erklärt werden, sondern muss in der Poesie wie in der Ästhetik eine tiefere Bedeutung finden. Die Farbwahl ist nie zufällig, sondern zielt immer darauf ab, Harmonie und Gleichgewicht zu schaffen und dabei die Form und den Charakter des Objekts zu berücksichtigen.
Die Entwürfe von Saba werden individuell angefertigt: Das Unternehmen bietet die Möglichkeit, aus einer großen Auswahl an Textilien und verschiedenen ästhetischen Stilrichtungen zu wählen, sodass der Kunde die Möglichkeit hat, sein Saba-Produkt vollständig zu personalisieren.
Saba wählt keinen bestimmten Stil, sondern die Schönheit, die in jedem Stil steckt, und interpretiert sie mit einem Lächeln.

 

 

Im Oktober 2018 wurde Saba Teil der Gruppe Italian Design Brands (IDB). Das IDB-Modell setzt sich zum Ziel, gemeinsam mit den Unternehmen zu arbeiten, um deren Potenzial auf internationaler Ebene zu stärken und die hervorragende italienische Innenarchitektur und Handwerkskunst weltweit zu repräsentieren.